Produkt Preise Blog Bereits Stackfield Benutzer?Anmelden

Stackfield ist die übersichtliche und sichere Alternative zu Microsoft Teams

Mit Stackfield arbeitet Dein Team flüssiger, schneller und übersichtlicher!

Welche Unterschiede gibt es zwischen MS Teams und Stackfield?

Team-Chat

Der Team-Chat in Microsoft Teams ist entweder nach Teams oder nach Chats aufgebaut. Dies bedeutet, dass zeitlich Chats innerhalb von Teams, aber auch Chats für Gruppen außerhalb von Teams erstellt werden können. Dies sorgt dafür, dass nicht immer direkt ersichtlich ist an welcher Stelle Informationen ausgetauscht werden sollen und welche Variante die sinnvollste ist.

Auf Stackfield gibt es dagegen eine klare Einteilung in Räume und direkte Nachrichten. Während direkte Nachrichten ausschließlich zur Kommunikation zwischen zwei Personen genutzt werden können, wird zum Team-Chat immer ein Raum genutzt. Diese Räume können entweder für Abteilungen, Projekte oder auch ohne besonderen Zweck angelegt werden. Zu diesen Räumen haben immer nur die Personen Zugriff, die explizit hinzugefügt wurden. Dies steigert die Übersichtlichkeit für die Teilnehmer und sorgt zudem dafür, dass nur berechtigte Personen Zugriff auf die Informationen haben.

Zusätzlich stehen bei Microsoft Teams nur reine Chats zur Verfügung, während bei Stackfield auch filterbare Diskussionen erstellt werden können.

Aufgabenverwaltung

Während auf Stackfield alle Aufgaben direkt in den Räumen erstellt und bearbeitet werden können, wird bei Microsoft Teams zusätzlich das Tool Microsoft Planner benötigt. Microsoft Planner integriert sich zwar mit Teams, allerdings führt dies zu Problemen bei dem Verständnis der Nutzer und erschwert die Arbeit.

Dagegen müssen mit Stackfield keine gesonderten Einstellungen getätigt werden. Durch die verschiedenen Module eines Raumes, wozu auch die Aufgabe zählen, sind die Informationen jederzeit klar gegliedert und nur für die Personen zugänglich, die tatsächlich die Rechte hierfür haben. Zudem zeigt das Kommunikationsmodul direkt alle Änderungen aus den weiteren Modulen an und vereinfacht hierdurch die Arbeit.

Rechte- und Benutzerverwaltung

Die Rechteverwaltung von MS Teams basiert auf der Verwaltung durch Office 365, in welcher wiederum unterschiedliche Datenschutzeinstellungen getroffen werden müssen. Hierdurch gestaltet sich das Hinzufügen von neuen Personen oder externen Mitarbeitern zu einer etwas unübersichtlichen Sache.

Mit der Alternative Stackfield geht das Hinzufügen von Nutzern egal welcher Art mit wenigen Klicks und es lassen sich direkt die Rechte dieser Person festlegen. Zusätzlich können in der zentralen Verwaltung direkt alle wichtigen Einstellungen zur Nutzung vorgenommen werden.

Welche Vorteile hat es Stackfield als Alternative zu Microsoft Teams zu nutzen?

Zwar bietet Stackfield auf den ersten Blick weitreichendere Funktionen, fühlt sich aber bei der Nutzung deutlich leichtgewichtiger an. Hiervon profitieren alle Nutzer des Tools, sowohl Team-Mitglieder als auch Administratoren.

Zudem werden auf Stackfield alle relevanten Daten direkt End-to-End verschlüsselt und sicher auf unseren Servern in Deutschland abgelegt. Weitere Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen von Stackfield findest Du auf der folgenden Seite: https://www.stackfield.com/de/security.

Ein weiterer Vorteil von Stackfield gegenüber als MS Teams Alternative ist die Tatsache, dass keine komplette Microsoft-Suite zur Nutzung benötigt wird.

Bereit Stackfield zu testen?
Über 10.000 Unternehmen nutzen Stackfield!
Kostenlos Stackfield testen
Keine Kreditkarte benötigt, keine Mindestvertragslaufzeit.