Produkt Preise Blog Bereits Stackfield Benutzer?Anmelden
Menu
Projektmanagement Software und Team Chat
mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Hallo Box

Gepostet am 3 März, 2015 0 Comments
Nachdem bereits die Dropbox-Integration schon seit einiger Zeit zu Verfügung steht und sehr positiv angenommen wurde ist seit gestern eine weitere Integration für die Dateiverwaltung verfügbar: Box!

Welche Funktionen bietet die Box-Integration?

Die Box-Integration bietet im Grunde exakt die gleichen Funktionen wie die Dropbox-Integration: Die Integration ermöglicht es einzelne Dateien in einem Stack freizugeben und zu integrieren. Eine Datei kann, wie gewohnt, einfach über die Auswahl „Datei“ im Kommunikation-Stream oder über die Schaltfläche „Datei hinzufügen“ in der Datei-Erweiterung eingebunden werden. An beiden Stellen öffnet sich das gleiche Dropdown Menü, in welchem die zur Verfügung stehenden Optionen für die Integration von Dateien angezeigt werden. Zum einen der klassische Upload einer Datei, welche auf dem Computer gespeichert ist, oder alternativ die Integration einer Datei, welche in der Dropbox oder Box gespeichert wurden.

1. Hinzufügen von Dateien in der Kommunikations-Erweiterung
Füge Box-Dateien im Kommunikations-Stream hinzu.
2. Hinzufügen von Dateien in der Datei-Übersicht
In der Dateiübersicht können ebenfalls Dateien aus Box hinzugefügt werden.
3. Hinzufügen von Dateien zu Aufgaben / Notizen
Auch an bestehende Aufgaben oder Notizen können Dateien angehängt werden.

Dateien von Box oder Dropbox können auch an bestehende Aufgaben oder Notizen angehängt werden. Dies geschieht über die Schaltfläche „Datei hinzufügen“ unter der Beschreibung der Aufgabe / Notiz.

Im Dialog-Fenster können Dateien ausgewählt werden.

Sobald „Box“ für das Hinzufügen von Dateien gewählt wurde öffnet sich ein Auswahlmenü, welche die existierenden Dateien auf Box anzeigt. Hier lassen sich nun die Dateien einzeln selektieren und mit einem Klick in Stackfield einbinden. Diese Einbindung belastet den Speicherplatz auf Stackfield nicht, da lediglich ein Link zur bestehenden Datei auf Box eingebunden wird.

Welche Vorteile bringt die Box-Integration mit sich?

Es kann wie gewohnt auf Dateien kommentiert werden.

Dateien auf Box und Dropbox waren bisher von der eigentlichen Kommunikation abgeschottet: Anmerkungen und Notizen zu einer Datei mussten über ein anderes Kommunikationsmittel hinterlegt werden, allerdings fehlte hier jeder Bezug zu der eigentlichen Datei. Die führt dazu, dass Kommentare und Informationen nach kurzer Zeit verloren gehen, da diese in der alltäglichen Informationsflut einfach untergehen. Die Integration der Dateien auf Stackfield hat daher den folgenden Vorteil: Wie auch auf jedes andere Element kann auf integrierte Dateien kommentiert werden oder diese an Aufgaben angehängt werden. Dies sorgt dafür, dass die relevanten Informationen auch nach langer Zeit nicht verloren gehen, da diese dauerhaft mit der Datei verbunden sind. Zusätzlich sorgt das Anhängen von Dateien an Aufgaben und Notizen dafür, dass die Arbeitsabläufe nicht unterbrochen werden, da nicht ständig das Tool bzw. die Plattform gewechselt werden muss.

Alle Dateien sind immer aktuell

Sobald Du eine Datei in der Box änderst steht auch die neue Version auf Stackfield zur Verfügung. Dein Team bleibt somit immer auf dem aktuellsten Stand. Und Alles geschieht automatisch!

Die Integration ist für jeden Nutzer, Basic und Pro, verfügbar.

Fast fertig...Bitte klicke auf den Link in der E-Mail, um Deine E-Mail Adresse und die Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.
Verpasse keinen Beitrag mehr.
Anmelden
comments powered by Disqus