Produkt Preise Blog Bereits Stackfield Benutzer?Anmelden
Menu
Projektmanagement Software und Team Chat
mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Zeit für neue Funktionen!

Gepostet am 4 Dezember, 2017 0 Comments
Mit Stackfield 3 hatten wir in diesem Jahr bereits die Zeiterfassung hinzugefügt und mit unserem neusten Update war es an der Zeit für einige neue Funktionen und Verbesserungen, welche wir Dir nachfolgend vorstellen:

Stoppuhr / Timer

Über die Schaltfläche der Zeiterfassung innerhalb einer Aufgabe lassen sich nun direkt Zeiteinträge oder eine Schätzung hinzufügen. Gleichzeitig kann an dieser Stelle aber auch ein Timer gestartet werden, welcher während der Bearbeitungszeit der Aufgabe mitläuft, egal in welchem Raum man sich befindet.

Der Timer befindet sich in der linken Seitenleiste unter dem Dashboard und wird nur angezeigt, wenn die Bearbeitungszeit einer Aufgabe gemessen wird. Während die Stoppuhr an dieser Stelle die benötigte Zeit der aktuellen Messung darstellt, wird innerhalb der Aufgabe und in der Karten-Darstellung zeitgleich die Gesamtzeit der Aufgabe hochgerechnet.

Um den Timer zu stoppen, muss dieser einfach angeklickt werden, wodurch sich die zugehörige Aufgabe öffnet und dort der Timer gestoppt werden kann.

Nach dem Beenden der Zeitmessung öffnet sich ein Texteingabefeld, in welchem eine Beschreibung der ausgeführten Tätigkeiten hinterlegt werden kann. Wir empfehlen hier stets einen Eintrag zu hinterlassen, da hierdurch das Erstellen von Berichten deutlich vereinfacht wird.

Schnellzugriff auf die letzten Aufgaben

Um die Arbeit mit der Zeiterfassung und dem Timer zu vereinfachen, steht nun eine Möglichkeit zum schnellen Zugriff auf die Aufgaben, zu welchen man zuletzt Zeiteinträge hinzugefügt hat, zur Verfügung.

Dieser Schnellzugriff kann über die Funktion "Alles" und der anschließenden Auswahl von "Zeiterfassung" und "Zuletzt aktiv" geöffnet werden. Alternativ kann die Tastenkombination "Strg" + "b" genutzt werden, um die Liste der zuletzt genutzen Aufgaben aufzurufen.

Schnellauswahl für Zeiteinträge

Das Hinzufügen von Zeiteinträgen wird durch eine Funktion, welche bereits von den Terminen und Aufgaben bekannt ist ergänzt: Zeiten müssen nicht mehr mit der Tastatur eingegeben, sondern können mittels des Mauszeigers ausgewählt werden.

Berichte

Über die Funktion „Alles“ lassen sich bei der Zeiterfassung nun genauere und vielseitigere Berichte erstellen.

Es werden die Zeiteinträge des letzten Monats einer Person benötigt? Kein Problem! Mit den weitereichenden Filteroptionen können feingranulare Einstellungen getroffen und somit individuelle Berichte erstellt werden.

Mit einem Klick auf „Druck und Export“ in der unteren rechten Ecke lassen sich diese Berichte anschließend lokal speichern oder drucken. Sobald sich die Export-Ansicht öffnet, kann mit einem Klick auf den Titel auch der Name des Berichts angepasst werden.

Schätzungen ohne zuvorige Zeiteinträge

Über die Schaltfläche der Zeiterfassung innerhalb einer Aufgabe können ab sofort auch Schätzungen hinterlegt werden, ohne bereits einen Zeiteintrag hinterlassen zu haben. Hierdurch wird der Workflow der Zeiterfassung deutlich vereinfacht und lässt auch weitere Use-Cases zu, wie z.B. eine Schätzung durch den Ersteller der Aufgabe, wenn sich dieser vom Bearbeiter unterscheidet.


Diese Funktionen vereinfachen insgesamt die Nutzung der Zeiterfassung immens und helfen somit allen Nutzern von Stackfield einen Überblick über die eigene Arbeit zu behalten. Falls wir hierbei weitere Verbesserungen vornehmen können, würden wir uns sehr über Dein über Feedback freuen!

Fast fertig...Bitte klicke auf den Link in der E-Mail, um Deine E-Mail Adresse und die Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.
Verpasse keinen Beitrag mehr.
Anmelden
comments powered by Disqus