Produkt Preise Blog Bereits Stackfield Benutzer?Anmelden

Erstelle Deine eigene Cloud mit Stackfield

Installiere Stackfield auf Deinem Server, um eine sichere, private Cloud für Dein Unternehmen zu erstellen!

Welche Funktionen bietet Stackfield als private Cloud?

Team-Chat

Innerhalb der Arbeitsbereiche steht den Nutzern ein eigener Team-Chat zum schnellen Austausch von Informationen in Echzeit zur Verfügung.

Für den langfristigen und zielgerichteten Austausch von Informationen kann direkt auf Nachrichten geantwortet werden, wodurch eine Diskussion erstellt und genutzt werden kann. Dies stellt sicher, dass keine Unklarheiten in der Kommunikation entstehen.

Ebenso können Kommentare auf Elemente erstellt, andere Nutzer markiert und auch Nachrichten als Favoriten markiert werden. Hierdurch findet die Kommunikation fortan nicht mehr auf externen Systemen, sondern gesichert auf dem eigenen Server statt.

Aufgabenverwaltung

Mit Stackfield können Aufgaben erstellt, Nutzern zugewiesen und mit einem Fälligkeitsdatum versehen werden. Zusätzlich können auch direkt Dateien und Labels zu diesen hinzugefügt werden.

Die Darstellung aller Aufgaben erfolgt anschließend entweder in der Karten- oder Listenansicht - je nachdem welche Darstellungsweise vom jeweiligen Nutzer bevorzugt wird.

Rechte- und Benutzerverwaltung

Sowohl in der Cloud, als auch auf dem eigenen Server bietet Stackfield weitreichende Möglichkeiten die Compliance Richtlinien des Unternehmens festzulegen.

Mit den Berechtigungen kann genau definiert werden, welcher Nutzer Zugriff auf bestimmte Dateien, Aufgaben oder auch ganze Räume hat.

Zusätzlich können auch bei der privaten Cloud externe Personen mit gesonderten Rechten hinzugefügt werden, ohne dabei die Datensicherheit zu gefährden.

Welche Vorteile hat es Stackfield als eigene Cloud zu nutzen?

Die Nutzung von Stackfield als private Cloud hat den Vorteil, dass jederzeit alle Daten auf den eigenen Systemen / Servern gespeichert werden und somit keine Daten an Dritte weitergegeben werden.

Im Vergleich zu anderen Produkten zum Betrieb einer privaten Cloud bietet Stackfield zusätzlich den Vorteil, dass alle relevanten Daten bei Bedarf End-to-End verschlüsselt werden. Hierfür müssen keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden - Alles geschieht automatisch. Dies bedeutet, dass Stackfield quasi die Verschlüsselung der Daten auf dem Server übernimmt. Auf der folgenden Seite kannst Du weitere Informationen über unsere Sicherheitsmaßnahmen erfahren: https://www.stackfield.com/de/security.

Gegenüber der Nutzung in der Cloud von Stackfield bietet die On-Premise-Variante auch weitere Vorteile im Bezug auf die Anpassung an das eigene Unternehmen: So kann die private Cloud beispielsweise an das Active Directory angebunden oder auch Texte u.ä. angepasst werden.

Bringt die Nutzung einer eigenen Cloud auch Nachteile mit sich?

Zwar bringt der Betrieb auf dem eigenen Server viele Vorteile mit sich, allerdings müssen hierdurch beispielsweise auch Backups, Updates und die Skalierung des Servers selbst vorgenommen werden.

Diese Punkte übernehmen wir bei der Nutzung in der Cloud und sollten auf keinen Fall bei einem Betrieb auf dem eigenen Server vernachlässigt werden!

Wie kann ich die On-Premise Variante testen?

Der Test von Stackfield geschieht sowohl bei der Cloud, als auch bei der On-Premise-Variante über eine 14-tägige Testphase in der Cloud. Klicke einfach auf die nachfolgende Schaltfläche, um Dir einen Stackfield-Account zu erstellen.

Bereit Stackfield zu testen?
Über 10.000 Unternehmen nutzen Stackfield!
Kostenlos Stackfield testen
Keine Kreditkarte benötigt, keine Mindestvertragslaufzeit.