Produkt Preise Blog Bereits Stackfield Benutzer?Anmelden

Sichere Kommunikation für Anwälte

Eine verschlüsselte Kommunikation für das Team in der Kanzlei
und mit Klienten muss nicht kompliziert sein.

Kostenlosen Account erstellen

Wie funktioniert Stackfield?

Auf Stackfield lassen sich beliebig viele Datenräume anlegen, welche als Grundlage für jeden Zweck dienen und automatisch verschlüsselt sind. Diese Kanäle lassen sich sowohl zur internen Kommunikation mit den Kollegen oder auf für den Austausch mit dem Kunden nutzen. Neben der Kommunikation bieten diese Räume noch die Möglichkeit Erweiterungen hinzuzufügen. Dies kann beispielsweise eine Erweiterung für Aufgabenverwaltung, Dateiaustausch oder Terminplanung sein. Somit lassen sich alle relevanten Prozesse aus einer Kanzlei einfach und schnell in Stackfield abbilden.

Wie sieht der Einsatz von Stackfield in meiner Kanzlei aus?

Es kann beispielsweise für jeden Klienten ein eigener Datenraum erstellt werden. Zu diesem muss der Klient keineswegs hinzugefügt werden - diese Aufteilung trennt die Akten voneinander ab und schafft eine klare Übersicht über alle laufenden Mandate. Beendete Mandate können einfach geschlossen und archiviert werden.

Stackfield eignet sich gleichermaßen auch zur internen Kommunikation in der Kanzlei. Durch den Thread-basierten und chronologischen Aufbau der Räume behält man selbst mit vielen Teilnehmern an einer Konversation den Überblick. Hierdurch wird die Flut an E-Mails, welche mit CC und BCC versehen wurden, drastisch reduziert. Zusätzlich kann auf jedes Element, sei es nun Post, Aufgabe oder Datei, kommentiert werden, wodurch stets eine themenbezogene Kommunikation möglich ist.

Auch Dateien können durch Datenräume übertragen werden. Diese werden einfach per Drag&Drop in den Raum gezogen. Durch die Verschlüsselung direkt im Browser sind die Dateien nur für Teilnehmer des Datenraums einsehbar. Keine andere Person hat Zugriff auf die Daten, nicht einmal wir als Plattformbetreiber.

Datensicherheit für das Vertrauen zwischen Klient und Anwalt

Auf Stackfield werden alle relevanten Daten durch eine clientseitige, auch End-to-End genannt, Verschlüsselung geschützt. Dies bedeutet, dass beispielsweise beim Upload direkt im Browser verschlüsselt werden. Hierdurch verlassen sensible Informationen niemals ungeschützt das Endgerät. Erst beim Download beziehungsweise der Anzeige auf dem Endgerät werden die Daten wieder im Browser entschlüsselt. Zwischendrin hat niemand Zugriff auf die Daten.
(Im Gegensatz zur DE-Mail, bei welcher die Daten auf dem Server entschlüsselt werden, um diese auf Spam zu prüfen.)

Unsere Server sind nur in Deutschland positioniert. Dies gewährt neben der Verschlüsselung weiteren Schutz vor dem Zugriff Dritter, obwohl die Daten verschlüsselt auf den Servern abgelegt werden. Hierdurch erfüllen deutsche Nutzer die Vorgabe, dass Kundendaten nicht im Ausland gespeichert werden dürfen. Als ausschließlich deutsches Unternehmen unterliegen wir lediglich dem deutschen Datenschutzgesetz.

Erfahre mehr über Stackfields Sicherheitsstandards

Einfache Kommunikation innerhalb der Kanzlei

Mit Stackfield gibt es endlich keine unzähligen E-Mails mehr, die Zitate anderer Personen enthielten und daher den Gesprächsverlauf unübersichtlich gestaltet haben. Bei Stackfield kann einfach auf jede Nachricht kommentiert und direkt Bezug genommen werden. Durch die direkte Kommunikation im Team ist jedes Mitglied immer auf dem neuesten Stand der Dinge. Zusätzlich lassen sich Aufgaben anlegen, Dateien austauschen und Termine koordinieren. Da dies Alles auf einer Plattform stattfindet entfällt der Bedarf nach weiteren Tools. Zusätzlich kann jedes Teammitglied ohne Probleme direkt mit der Arbeit beginnen, da kein individueller Schlüsselaustausch, wie z.B. bei PGP benötigt wird. Stackfield kann mit Leichtigkeit von jeder Person verwendet werden.

Bereit Stackfield zu testen?
Über 10.000 Unternehmen nutzen Stackfield!
Kostenlos Stackfield testen
Keine Kreditkarte benötigt, keine Mindestvertragslaufzeit.