Produkt Preise Blog Bereits Stackfield Benutzer?Anmelden
Menu
Projektmanagement Software und Team Chat
mit Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Bedienkomfort ist Alles

Gepostet am 13 Juni, 2014 0 Comments
Wie es bereits viele von Euch gemerkt haben hat sich Stackfield in der vergangenen Woche optisch und technisch weiterentwickelt – aus diesem Grund stellen wir Euch die Änderungen kurz vor:

Farben für Ordner

Organisiere Deine Kommunikation in Ordnern.
Die wohl auffälligste Änderung zuerst: Ihr könnt Ordnern nun selbst Farben zuweisen. Stacks, welche per Drag’N’Drop abgelegt werden, werden farblich gekennzeichnet, damit eine schnelle Zuordnung zum Ordner / Projekt möglich ist. Je nach Feedback werden wir die Farbpallette noch erweitern.

Projekte werden wieder Stacks genannt

Arbeitsbereiche für Kommunikation und Zusammenarbeit.
Nutzer der ersten Stunde kennen die Bezeichnung bereits. Wir haben uns dazu entschieden die Arbeitsbereiche innerhalb von Stackfield wieder Stacks zu nennen – dies liegt vor allem daran, dass die Vielzahl unserer User niemals vom Begriff Stack abgewichen ist und diese weiterhin so genannt hat. Das Feedback war in dieser Sache unglaublich eindeutig. Zudem stellt der Ausdruck Projekte eine Einschränkung der Anwendungsbereiche dar, da man einen Arbeitsbereich auch lediglich zur Kommunikation oder Aufgabenverwaltung nutzen kann. Daher wieder Stacks – als zusammenfassender Begriff für Kommunikation, Kollaboration, Aufgabenverwaltung, Notizbuch, oder wozu auch immer Ihr die Stacks nutzen wollt.

Neue Position für das eigene Benutzerkonto

Bearbeite Deine Profileinstellungen.
Die Schaltfläche, über die sich unter anderem die persönlichen Einstellungen oder Einladungen für Kollegen vornehmen lassen, ist vom oberen rechten Bildrand an den unteren linken gewandert. Warum? Stackfield ist in vier Stufen aufgebaut – zum einen bildet die grau hinterlegte Spalte ganz links sämtliche globale Einstellungen ab. Hier wird alles zusammengeführt und die Einstellungen können auf sämtliche Stacks (= Arbeitsbereiche – nur zur Erinnerung) übernommen werden. Die zweite Spalte dient zur Auswahl der Stacks und geht somit eine Stufe tiefer. Weiter rechts werden die Inhalte des Stacks abgebildet. Hier finden letztendlich das Teamwork und die Kommunikation statt. In der vierten Spalte können die Stacks feingranular optimiert werden und die Anzeigeoptionen ausgewählt werden. Aus diesem Grund haben wir die Position der Benutzereinstellungen aus der dritten / vierten Spalte verbannt, da dies der Bereich der Stack-Inhalte ist. Wir müssen uns zwar selbst noch daran gewöhnen, allerdings halten wir den Schritt für sehr sinnvoll.

Favoriten immer oben

Füge oft genutzte Chats zu Deinen Favoriten hinzu.
Die Favoriten wurden ebenfalls überarbeitet. Wenn Stacks als Favoriten markiert werden können diese über den Filter in der Suchleiste immer oben in der Stack-Liste platziert werden. Hierdurch behältst Du Deine Favoriten immer im Blick und musst nicht lange nach Ihnen suchen.

Einklappen der Stackliste

Lade jegliche Arten von Dateien in Stacks hoch um Sie mit Deinen Kollegen zu teilen.
Gerade bei kleineren Displays kommt es auf jeden Pixel an. Darüber hinaus haben wir von einigen Nutzern erfahren, dass Sie selten den Stack wechseln, weshalb wir nun ein neues Feature implementiert haben: Durch einen Klick auf die Schaltfläche Verstecken oberhalb der Stackliste wird diese eingeklappt. Hierdurch vergrößert sich die verfügbare Fläche erheblich und die Arbeit wird übersichtlicher.

Stack-Einstellungen leichter zugänglich

 Verwalte Deine Apps um jeden Stack an Deine Bedürfnisse anzupassen.
An die ehemalige Stelle der Benutzerverwaltung sind die Stack-Einstellungen getreten. Wie bereits erwähnt macht dies durch den stufenweisen Aufbau mehr Sinn und ermöglicht weitere technische bzw. optische Verbesserungen.

Leichtere Kommunikation mit unserem Support

Bei Fragen einfach unseren Support kontaktieren.
Nach einer kurzen Testphase ist der Live-Support über Stacks nun für jede Person freigeschaltet. Direkt neben der Benutzerverwaltung findet Ihr eine Schaltfläche für den Support – hierüber wird ein Stack mit unserem Support eröffnet. Der Support-Stack macht es nun überflüssig zum E-Mail-Fenster zu wechseln und erleichtert die Kommunikation. (Es würde uns übrigens sehr interessieren für welche Zwecke Ihr Stackfield nutzt und welche Funktionen für ein besseres Teamwork benötigt werden würden. Daher könnt Ihr den Support-Stack auch sehr gerne für Euer Feedback benutzen!)

Aktualisierungen eines Moduls

Verwalte Deine Aufgaben und bleibe auch in großen Gruppen organisiert.
Änderungen in einem Modul, die Ihr nicht mitbekommen habt, werden ab sofort über eine rot hinterlegte Zahl am Tab des Moduls angezeigt. Ein Klick auf den Tab des aktiven Moduls aktualisiert dieses und ruft die neuesten Daten ab.

Einladungen für Kollegen & Freunde

Lade Deine Kollegen ein und arbeite mit Ihnen zusammen.
Wir freuen uns, dass Stackfield von vielen Personen großartig unterstützt und empfohlen wird. Um Euch das Einladen und Teilen von Stackfield nochmals zu vereinfachen haben wir die Einladungsfunktion vereinfacht. Mit einem Klick können nun beispielsweise Kollegen eingeladen werden, ohne ständig die komplette E-Mail-Adresse eintippen zu müssen. Darüber hinaus habt Ihr jetzt die Möglichkeit einen personalisierten Link für die Einladungen zu teilen oder zu verschicken. Über die Statistik behaltet Ihr den Überblick über angenommene und offene Einladungen – somit könnt Ihr schnell sehen, wer aus einem Team noch nicht angemeldet ist.

Schnelleres Anlegen von Aufgaben oder Terminen

Erstelle einfach neue Aufgaben indem Du auf das Plus-Symbol klickst.
Ein Geistesblitz und wenig Zeit? Dann einfach mit der Maus auf die globale Übersicht von Aufgaben und Terminen fahren und schon erscheint recht elegant ein Plus-Icon. Ein Klick auf dieses öffnet ein Dialogfeld, über welches Ihr unkompliziert jeweils eines von beidem anlegen könnt. Dies spart Euch die Suche nach dem richtigen Stack und spart somit einige Klicks.

Wir halten Euch über Änderungen auch in Zukunft über den Blog und Benachrichtigungen am Laufen. Wie erwähnt freuen wir uns auf Euer Feedback!

Fast fertig...Bitte klicke auf den Link in der E-Mail, um Deine E-Mail Adresse und die Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.
Verpasse keinen Beitrag mehr.
Anmelden
comments powered by Disqus