Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY
LEITFADEN Vor diesen Herausforderungen stehen Unternehmen 2021
Jetzt PDF herunterladen
update-stackfield-4

Vorschau auf Stackfield 4

1 Min. Lesedauer

Hallo, ich bin Cristian Mudure, CEO von Stackfield.

Ich freue mich, Euch mitteilen zu dürfen, dass bald das größte Update seit 2 Jahren veröffentlicht wird: Die neue Version von Stackfield wird nicht nur mit einer neuen, intuitiveren Benutzeroberfläche aufwarten und viele Abläufe einfacher gestalten, sie wird auch viele neue Funktionen zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Team beinhalten.

Seit Stackfield 2013 mit der ersten Version an den Start ging, zeigten uns diverse Ereignisse, dass wir mit Stackfield ein spannendes Konzept bieten und die fortlaufende Entwicklung des Tools wie auch die des Unternehmens selbst in die richtige Richtung gehen. Von Beginn an setzen wir Informationssicherheit und Datenschutz besonders in den Fokus. Der NSA-Skandal unter Edward Snowden hat uns darin eindringlich bestärkt, ebenso wie die Tatsache, dass mittlerweile zahlreiche Großkonzerne auf Stackfield setzen, um bedenkenlos und DSGVO-konform zusammenarbeiten zu können.

Ich möchte mich an dieser Stelle also ganz besonders bei Euch bedanken: bei unseren treuen Nutzern, die uns täglich ihre sensibelsten Daten anvertrauen, uns immer wieder mit neuen Ideen und Feedback bereichern und ganz besonders bei jenen, die uns von der ersten Stunde an begleitet haben.

Gelegentlich wird Stackfield mit reinen Kommunikations-Tools, wie Slack oder Teams verglichen – ein Vergleich, der im ersten Moment natürlich nahe liegt. Mit weitreichenden Funktionen für Aufgaben-, Datei-, Dokument- und Terminverwaltung sowie umfangreichen Möglichkeiten zur Rollen- und Rechtevergabe ist Stackfield jedoch weit mehr als eine gute Möglichkeit zum Chatten.

Dies wird sich auch in Stackfield 4 noch einmal explizit widerspiegeln, mit dessen Release wir die Zusammenarbeit an Projekten im Team noch einfacher gestalten möchten. Unsere Nutzer dürfen sich auf eine brandneue Benutzeroberfläche freuen, bei der die User Experience stark verbessert wird. Und soviel können wir an dieser Stelle schon einmal verraten: die lang ersehnten Gantt-Charts werden Teil unseres großen Updates sein. Zudem haben wir viele bestehende Funktionen unter die Lupe genommen und werden diese mit teilweise großen Verbesserungen neu ausrollen. Unsere Enterprise-Kunden können im Übrigen besonders gespannt sein, denn für sie sind einige Special-Features in Arbeit.

Bis Ende des Jahres soll Euch allen das Update zur Verfügung stehen. Wir arbeiten daher eifrig an Stackfield 4 und hoffen, Ihr freut Euch ebenso sehr darauf wie das gesamte Stackfield-Team!

Cristian Mudure, CEO Stackfield.

Diesen Artikel bewerten?
25 Bewertungen / 4.9 Sterne
LEITFADENVor diesen Herausforderungen stehen Unternehmen 2021
Jetzt PDF herunterladen
Fast fertig...Bitte klicke auf den Link in der E-Mail, um Deine E-Mail Adresse und die Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.
Verpasse keinen Beitrag mehr.
Anmelden
Cristian Mudure
Über den Autor:
Cristian Mudure ist der Gründer und CEO von Stackfield. Er liebt digitale Geschäftsmodelle und verbringt seine Freizeit gerne auf dem Tennisplatz.
Kommentarbereich anzeigen (powered by Disqus)
Cookies & Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen ausschließlich eigene Cookies und Technologien, um Dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Über die Datenschutz-Einstellungen kannst Du weitere Informationen finden und Deine Zustimmung jederzeit anpassen, widerrufen oder Verarbeitungen widersprechen.
Einstellungen anpassen
Alle akzeptieren
Ablehnen