Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY

On-Premise: Installationsvoraussetzungen und Nutzung

Grundlage für die Nutzung von Stackfield (Ports, Browser und Apps): Allgemeine (System-) Voraussetzungen.

Bei Fragen und Unterstützung kontaktiere gerne unseren Support über
onpremise [@] stackfield.com. Falls Du einen Telefontermin zur Besprechung vereinbaren möchtest, schicke uns einfach Deine Telefonnummer und Terminvorschläge zu oder rufe uns an.

Installationsvoraussetzungen

Vor dem Installationstermin mit unserer IT müssen einige technische Voraussetzungen erfüllt, d. h. die Infrastruktur, von Deiner Organisation bereitgestellt sein.

  • Server: Windows Server 2012 (oder neuer)*
  • Benötigte Datenbank: MS-SQL Server (ab Version 2012, neuere Versionen oder Express Version möglich)
  • Installierte Software: .Net 4.8 und IIS ab Version 7, der Webserver sollte über https erreichbar sein (d. h. es muss ein gültiges Zertifikat für den Domainnamen vorliegen. Im Zusammenhang mit selbstsignierten Zertifikaten ist die Nutzung der Desktop-Apps ohne weitere Anpassungen der Windows-Umgebung nicht möglich.); MS-SQL Management Studio zur Administration des MS-SQL-Servers
  • Mail-Versand: Zugang zu einem SMTP-Server
  • Telefonie: Linux-Server*, benötigte Software Janus und Coturn
  • Speicherplatz: bedarfsabhängig (mind. 20GB und Installation der Komponenten)
  • Eine Anbindung an das Internet ist nicht notwendig. Die Nutzer benötigen lediglich einen Zugriff auf ihr Netzwerk (die Gestaltung ist dabei abhängig von ihren Einstellungen). Die Anmeldung erfolgt über die freigegebene Domain. Bei Bedarf können alternativ die Standard-Ports genutzt werden.

Sobald die notwendige Infrastruktur bereitgestellt ist kannst Du / Deine IT einen Installationstermin mit uns vereinbaren und wir schicken Dir ein Installationspaket für die Software Stackfield zu.


*Hinweis:

Server -> Keine besonderen Anforderungen an Kapazität oder Rechenleistung: Je nachdem wie viele Nutzer gleichzeitig aktiv auf der Plattform arbeiten / Nutzungsintensität, muss die Ausstattung gewählt werden:

z. B. ca 50/100 Nutzer: Bei 100 Nutzern genügt im Regelfall ein Server mit 4 CPU-Kernen und 8-16 GB RAM. Der Speicherplatz hängt lediglich von der Anzahl und Größe der Dateien ab.

z. B. ca 500 Nutzer: Jeweils ein Windows Server 2012 (oder neuer) mit mind. 4 Kernen für die Datenbank und den Webserver, wobei der Datenbank-Server mind. 16 GB RAM und der Web-Server mind. 8 GB RAM haben sollten. Der Storage sollte hierbei möglichst groß und abhängig von Deinen Anforderungen gewählt werden.


Was muss bei der Nutzung der On-Premise-Version beachtet werden?

Aufgrund des Hostings auf eigenen Servern muss zur On-Premise-Nutzung auf Stackfield eine eigene URL in den Verbindungseinstellungen hinterlegt werden.

Desktop App

Um die URL in der Desktop App zu hinterlegen, klicke auf "Hilfe" ganz oben links in der Menüleiste und wähle die Option "Verbindungseinstellungen" aus.

Verbindungseinstellungen Stackfield
Öffne Stackfields Verbindungseinstellungen

Klicke nun auf die Option "Ich nutze Stackfield als Teil der Infrastruktur meines Unternehmens (On-Premise)". Jetzt kannst Du die URL des Servers einfügen. Mit einem Klick auf "Speichern" bestätigst Du Deine Eingabe.

On-Premise URL
Hinterlege Deine URL

Hinweis: Du kannst die Desktop App auch zentral als Installer-Variante über eine Softwareverteilung installieren. Kontaktiere hierfür gerne unseren Support und wir schicken Dir die notwendigen Informationen zu.

Mobile App

Um die URL in der Mobile App zu hinterlegen, wechsle unten rechts in den Reiter Mehr und wähle die Option "Verbindungseinstellungen" aus.

Verbindungseinstellungen Stackfield
Öffne Stackfields Verbindungseinstellungen

Klicke nun auf die Option "Ich nutze Stackfield als Teil der Infrastruktur meines Unternehmens (On-Premise)". Jetzt kannst Du die URL des Servers einfügen. Mit einem Klick auf "Speichern" bestätigst Du Deine Eingabe.

On-Premise URL
Hinterlege Deine URL

Browser

Soll Stackfield über den Browser aufgerufen werden, reicht es die eigene URL in die Suchleiste einzugeben, d. h. www.stackfield.com wird durch Deine Domain ersetzt. Weitere Browsereinstellungen sind nicht notwendig.

Eigene Domain in die Suchleiste eingeben
Eigene On-Premise-Version über den Browser aufrufen
War dieser Artikel hilfreich?
Cookies & Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen ausschließlich eigene Cookies und Technologien, um Dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Über die Datenschutz-Einstellungen kannst Du weitere Informationen finden und Deine Zustimmung jederzeit anpassen, widerrufen oder Verarbeitungen widersprechen.
Einstellungen anpassen
Alle akzeptieren
Ablehnen