Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY

Enterprise Funktionen von Stackfield

Im Enterprise-Plan sind alle Funktionen vom Business- und Premium-Plan enthalten, sowie weitere Funktionen, die im Folgenden aufgeführt werden. Bei Fragen zu den Funktionen oder zur Umsetzung kontaktiere einfach unseren Support.

Unbegrenzte Unterorganisationen

Es können mehrere Organisationen angelegt werden (z. B. für verschiedene Standorte) und über eine Dachorganisation zentral verwaltet werden, sowie die Einstellungen der Dachorganisation an die untergeordneten Organisationen vererbt werden. Für alle Unterorganisationen erfolgt nur eine Abrechnung und für jeden Nutzer wird nur eine Lizenz angerechnet (Ausnahme: Die Rolle Externer ist gratis), auch wenn diese in mehreren Organisationen sind.

Single Sign-On

Durch Single Sign-on (SSO) kann ein Nutzer nach einer einmaligen Authentifizierung an einem Arbeitsplatz auf alle autorisierten Geräte und Dienste - in diesem Fall auch Stackfield - zugreifen, ohne sich dort zusätzlich anmelden zu müssen. Die Verwaltung der verschiedenen Objekte (z. B. Benutzer, Gruppen, Geräte und Dienste) erfolgt bei Microsoft über ein Active Directory (AD / AD DS). Die Anbindung von Stackfield an ein AD /AD DS oder andere Dienste ist über eine SAML Schnittstelle möglich.

Provisionierung über API

Im Enterprise Paket können die Einstellungen des Raumes und der Organisation über die API geändert werden. Beispiele: Nutzer zur Organisation oder einem Raum hinzufügen / entfernen / deaktivieren oder einen Raum erstellen / archivieren.

Globale Exportmöglichkeiten

Für eine einzelne (Unter-) Organisation sowie für die Dachorganisation können ein Zugriffsprotokoll, ein Verlaufsprotokoll und eine Mitgliederliste als PDF exportiert und heruntergeladen werden.* Die Mitgliederliste kann, falls eine weitere Bearbeitung / Filterung notwendig ist, auch als Excel exportiert werden.

Öffne für den Export die Organisation Einstellungen und klicke oben auf die Mehr-Schaltfläche (Symbol: drei Punkte), um ein Pop-up Menü aufzurufen und alle Optionen abzubilden.

Pop-up Menü Globale Exportmöglichkeiten
Zugriffsprotokoll / Verlaufsprotokoll / Mitgliederliste exportieren

Das Zugriffsprotokoll bildet alle Zugriffe der letzten 90 Tage auf die Organisation ab. Angegeben wird dabei der Nutzer, der auf die Organisation zugegriffen hat, inkl. seiner E-Mail-Adresse, sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs.

Das Verlaufsprotokoll dokumentiert alle Änderungen an den Organisationseinstellungen (inkl. der Nutzerverwaltung, z. B. das Hinzufügen von Nutzern), sowie von wem und wann diese durchgeführt wurden.

In der Mitgliederliste werden alle Mitglieder der Organisation inkl. deren Rolle auf Organisationsebene, sowie Datum und Uhrzeit ihres letzten Logins, angezeigt. Dabei werden auch aussstehende Einladungen berücksichtigt.

*Hinweis: Das Zugriffsprotokoll der Dachorganisation enthält lediglich die Zugriffe auf die Dachorganisation selber. Das Verlaufsprotokoll, sowie die Mitgliederliste, der Dachorganisation bilden dagegen den Verlauf bzw. die Mitglieder aller Unterorganisationen insgesamt ab.

Tipp: Alle Nutzer der Organisation können in ihren persönlichen Einstellungen ein Zugriffsprotokoll für ihren eigenen Account einsehen.

Eigene Module

Auf Anfrage kann eine individuelle Entwicklung von Modulen beauftragt werden. Neben den bereits verfügbaren Modulen steht dann in einem zusätzlichen Tab ein eigenes Felder-Modul (ähnlich wie das Aufgabenmodul) zur Verfügung, womit sich beispielsweise Lagerlisten abbilden lassen. Kontaktiere dafür gerne unseren Support.

Hinweis: Einträge in eigenen Modulen werden nicht im Kalender und in Meine Woche abgebildet.

Eigene Mailtexte für Einladungen

In der Standard E-Mail Einladung wird das Logo von Stackfield und eine kurze Beschreibung zu Stackfield (-> "Was ist Stackfield?") angezeigt, sowie wer den Nutzer mit welcher Rolle zu welcher Organisation hinzugefügt hat.

Zusätzlich können individuelle Texte ergänzt werden, wie z. B. eine persönliche Ansprache, Informationen zum Unternehmen und Hinweise zu den Richtlinien. Dafür muss uns lediglich der gewünschte Inhalt mitgeteilt werden.

Compliancebestätigung durch Nutzer

Im Onboarding-Prozess eines Nutzers können Nutzungsbedingungen hinterlegt werden. Erst wenn die Person zu diesen zugestimmt hat ist ein Zugriff auf die Inhalte der Organisation in Stackfield möglich.

Nutzungsbedingungen bestätigen
Nutzungsbedingungen bestätigen

Persönlicher Ansprechpartner

Bei Fragen oder Wünschen steht den Administratoren der Dachorganisation ein Key-Account Manager zur Seite.

War dieser Artikel hilfreich?
Cookies & Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen ausschließlich eigene Cookies und Technologien, um Dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Über die Datenschutz-Einstellungen kannst Du weitere Informationen finden und Deine Zustimmung jederzeit anpassen, widerrufen oder Verarbeitungen widersprechen.
Einstellungen anpassen
Alle akzeptieren
Ablehnen