Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY

Wie kann ich die Module (de-) aktivieren oder verändern?

Durch verschiedene Module (z. B. Kommunikation, Aufgaben und Dokumente) kann die Zusammenarbeit zwischen den Teammitgliedern strukturiert und ein individueller Workflow geschaffen werden.

Hinweis: Einzelne Module können aufgrund der Einstellungen Deiner Organisation (Stichwort: "Organisation Einstellungen" im Reiter Module) nicht verfügbar sein!

Mit einem Rechtsklick auf einen Raum in der Seitenleiste / einen Linksklick auf den Raumnamen oder über die "Mehr-Schaltfläche (Symbol: "Drei Punkte") in einem Raum kannst Du alle essentiellen Funktionen eines Raums aufrufen. Wähle anschließend die Option Module, um die verfügbaren Module anzupassen.

Raum Einstellungen
Über die Raum Einstellungen können die Module konfiguriert werden

Module im Raum aktivieren oder deaktivieren

Mit einem Klick auf das jeweilige Modul kann dieses aktiviert (Farbe: Grün) oder deaktiviert (Farbe: Grau) werden.

Aktive Module
Grün markierte Module sind in diesem Raum aktiviert

Nachträglich aktivierte Module werden nicht automatisch in bereits erstellte individuelle Rechtegruppen (-> Beispiel: Kunden) übernommen! Wenn ein Nutzer aktivierte Module nicht im Raum sehen kann, dann überprüfe in den "Raum Einstellungen" bei der zugeordneten Rechtegruppe (Button: Bearbeiten) ob das Modul inaktiv/aktiv ist.

Einstellungen der Rechtegruppen überprüfen
Modul bei der jeweiligen Rechtegruppe inaktiv/aktiv

Einstellungen eines Moduls ändern

Sofern unter einem Modul die Schaltfläche Einstellungen verfügbar ist, können verschiedene Parameter des Moduls an den jeweiligen Einsatzbereich angepasst werden.

Bei den Aufgaben ist es beispielsweise möglich die Bearbeitungszustände zu ändern und benutzerdefinierte Felder anzulegen.

Standard Felder
Die Einstellungen der Module können in jedem Raum geändert werden

Namen eines Moduls ändern

Mit einem Klick auf Umbenennen auch der Name des jeweiligen Moduls geändert werden. So kann beispielsweise aus dem Modul Kommunikation der "Team Chat" oder aus dem Aufgaben-Modul ein "Sales-Funnel" werden.

Modul umbenennen
Die Bezeichnung der Module kann in jedem Raum geändert werden
War dieser Artikel hilfreich?
Diese Seite nutzt Cookies, um Dir das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Mit dem Weitersurfen auf unserer Seite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Erfahre mehr
OK