Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY

Arbeiten mit dem Kommunikationsmodul und Kommentarbereich

Das Kommunikationsmodul umfasst den Verlauf aller Aktivitäten, den Team-Chat sowie Systemmeldungen innerhalb eines Raumes / einer direkten Nachricht. Alle anderen Module bieten außerdem einen eigenen Kommentarbereich. Durch unsere Suchfunktion (Globale Suche, "Durchsuche alle Nachrichten") können Stichwörter, und damit bestimmte Nachrichten, leicht gefunden werden.

Alternative für längere Absprachen: Arbeiten mit Diskussionen

Hinweis: Einzelne Inhalte können aufgrund von Einstellungen der Organisation, des Raumes und / oder Deiner zugeordneten Rechtegruppe nicht verfügbar / umbenannt sein (siehe: Handlungsmöglichkeiten für Admins)!

Erstellen von Einträgen

Nachrichten

Im Kommunikationsmodul können einzelne Nachrichten über das Texteingabefeld verfasst und mithilfe der Enter-Taste abgeschickt werden.

Texteingabefeld
Nachricht über das Texteingabefeld abschicken

Stattdessen kann in den Einstellungen des eigenen Benutzerkontos auch eine "Senden"-Schaltfläche aktiviert werden, so dass die Enter-Taste die Funktion eines Zeilenumbruchs übernimmt.

Nachrichten in Diskussionen umwandeln

Ist das Diskussionsmodul aktiviert können einzelne Nachrichten für einen organisierteren Thread auch nachträglich in Diskussionen umgewandelt werden. Klicke hierfür auf das Sprechblasen-Symbol , welches bei Mouseover am rechten Ende der Nachricht eingeblendet wird.

Diskussion umwandeln
Nachricht via Sprechblasen-Symbol in eine Diskussion umwandeln

Die Diskussion trägt nun die Nachricht als Titel und relevante Felder wie Beschreibung, Status oder Label können ausgefüllt / ausgewählt werden.

Weitere Einträge

Im Kommunikationsmodul können nicht nur Nachrichten abgesendet werden, es können darüber auch andere Einträge wie z. B. Aufgaben, Seiten oder Termine erstellt werden. Klicke hierfür im Kommunikationsmodul einfach auf das Plus-Icon links neben dem Texteingabefeld und wähle anschließend die gewünschte Option aus. Alternativ ist dies aber auch im jeweiligen Modul möglich.

Eintrag erstellen
Neues Element über das Plus-Symbol neben dem Texteingabefeld erstellen

Kommentare

Kommentare sind Nachrichten im Kommentarbereich eines bereits vorhandenen Eintrages (z. B. einer Aufgabe).

In einer geöffneten Datei (bzw. deren Vorschau) / Seite kann über einen Klick auf das Sprechblasen-Symbol in der rechten oberen Ecke der Kommentarbereich aus-/eingeklappt werden. Im geöffneten Kommentarbereich können Kommentare über das Texteingabefeld mit Hilfe der Enter-Taste (Alternativ: "Senden"-Schaltfläche) hinterlassen werden.

Kommentarbereich
Kommentarbereich über Sprechblasen-Symbol öffnen

Bei Diskussionen, Aufgaben und Terminen ist ein Kommentieren über das Texteingabefeld "Dein Kommentar…" und die Enter-Taste (Alternativ: "Senden"-Schaltfläche) möglich. Der Kommentarbereich ist nach Verschicken des ersten Kommentars (bzw. dem Anhängen der ersten Datei) im unteren Bereich jederzeit auffindbar.

Dein Kommentar
Beiträge über Texteingabefeld "Dein Kommentar…" kommentieren

Über die E-Mail-Integration

Mithilfe der E-Mail-Integration können automatische Weiterleitungen von E-Mails zu Räumen in Form von Chat-Nachrichten erstellt werden. Die Nachricht beinhaltet anschließend den kompletten Text der E-Mail inklusive Eckdaten, wie Betreff, Absender und Uhrzeit.

Ist die E-Mail-Integration direkt in einer Diskussion / einer Aufgabe aktiviert, werden weitergeleitete E-Mails als Kommentare an das Element angehängt.

Nachrichten-Optionen

Auf Nachrichten reagieren

Mouseover
Per Mouseover können die Nachrichten-Optionen ausgewählt werden
Optionen, aufrufbar durch Mouseover:

*Hinweis: Diese Optionen stehen nur im Kommunikationsmodul für eigenständige Nachrichten oder den gesamten Eintrag (nicht für einzelne Kommentare) zur Verfügung.

Mit dem Antworten auf Nachrichten können ältere Nachrichten in einem Chat nach vorne geholten werden und es kann ein neuer Bezug geschaffen werden. Klicke hierfür auf den Antwort-Pfeil-Button, der bei Mouseover am rechten Ende der Nachricht eingeblendet wird. Füge anschließend einen Text und/oder Emojis, Stickers bzw. GIFs ein und schicke die Nachricht mit Enter ab. Jetzt wird eine Referenz auf die ursprüngliche Nachricht geschaffen. Mit einem Klick auf die Referenz gelangst Du im Nachhinein zur entsprechenden Stelle im Verlauf, welche in dem Fall kurz gelb aufleuchtet.

Antworten
Auf Nachrichten antworten mit dem Antwort-Pfeil

Verweise / Links / Anhänge und Erwähnungen

Im Kommunikationsmodul und Kommentarbereich, können Nutzer durch eine @-Erwähnung direkt angesprochen / etwas gefragt werden.

Mittels Verweis, Link oder Anhang kann auf andere Elemente (z. B. Dateien) hingewiesen werden. Anmerkungen zu Dateien / Seiten können direkt im Bild bzw. Text der Seite durch einen Marker an der zu klärenden Stelle platziert werden und erscheinen anschließend im Kommentarbereich.

Formatierung

Mit Hilfe von speziellen Zeichen am Anfang und Ende des Texts kann der Text in Stackfield auch formatiert werden. Siehe hierzu: Nachrichten formatieren.
Einen Absatz / Zeilenumbruch kannst Du mit Shift + Enter erzeugen, bzw, bei aktivierter "Senden"-Schaltfläche nur mit der Enter-Taste.

Wird der Inhalt einer Office-Datei (z. B. Excel) kopiert (Rechtsklick oder Windows: Strg + C / Mac: Cmd + C) und direkt in das Texteingabefeld eingefügt (Rechtsklick oder Windows: Strg + V / Mac: Cmd + V), so wird nur der Text ohne Formatierung übernommen. Ist beim Einfügen allerdings kein Feld fokussiert (-> Cursor neben dem Texteingabefeld platzieren), wird es als Bild mit der entsprechenden Formatierung angehängt.

Formatierung
Formatierungen durch unterschiedliches Einfügen der Inhalte

Werden aus einer Excel-Tabelle mehrere Zeilen und Spalten kopiert (Rechtsklick oder Windows: Strg + C / Mac: Cmd + C) und in eine Unteraufgabe eingefügt (Rechtsklick oder Windows: Strg + V / Mac: Cmd + V), so wird für jede Zeile (mit allen Spalten) eine Unteraufgabe angelegt.

Excel Zeilen kopieren
Mehrere Zeilen aus Excel kopieren
Excel Zeilen einfügen
Mehrere Zeilen in eine Unteraufgabe einfügen

Filtern im Modul "Kommunikation"

Der Kommunikationsstream lässt sich in Räumen nach verschiedenen Inhalten filtern, so dass nur für Dich relevante Dinge angezeigt werden und der Rest einfach ausgeblendet wird. Diese Einstellungen gelten nur für Dich selbst und können nicht für andere Nutzer vorgegeben werden. Klicke hierfür auf das Pfeil-Symbol neben dem Reiter Kommunikation und wähle das Gewünschte aus. Der Filter "Chat Nachrichten" greift immer.

Filtern
Klicke auf das Pfeil-Symbol um den Inhalt des Aktivitätenstreams zu filtern

Wenn ein Filter aktiv ist, siehst Du dies an den drei grünen Strichen, welche in dem Fall anstelle des Pfeils erscheinen.

Aktiver Filter
Aktiver Filter im Kommunikationsmodul

Möchtest Du den Filter wieder deaktivieren, funktioniert dies am besten durch die Auswahl "Alle Aktivitäten".

Hinweis: Der Filter beeinflusst die Benachrichtigungen im Raum. Benachrichtigungen nach "Außen" können individuell konfiguriert werden, wenn z. B. keine allgemeinen Änderungen relevant sind. Auch für die anderen Module gibt es Filter.

Verlauf, Zeitstempel und Lesebestätigung

Verlauf

Der Verlauf im Kommunikationsmodul und im Kommentarbereich ist auch für neu hinzugefügte Nutzer im Raum komplett sichtbar, d. h. sie können beispielsweise auch Chat-Inhalte, die vor ihrem Hinzufügen erstellt wurden, lesen.

Im Kommunikationsmodul erscheinen alle Änderungen umgehend in chronologischer Abfolge im Stream. Dir werden nicht alle Inhalte angezeigt? Dann prüfe, ob ein Filter aktiviert ist oder Du durch eine individuelle Rechtegruppe nicht alle Einträge sehen darfst.

Kommunikationsstream
Verlauf im Kommunikationsmodul

Im Kommentarbereich können alle Aktivitäten das Element (z. B. die Datei, die Aufgabe,..) betreffend über die Schalfläche "Verlauf anzeigen" / "Verlauf ausblenden" aus- bzw. eingeklappt werden.

Verlauf ausgeblendet
Verlauf im Kommentarbereich

Bei Dateien/ Seiten wird beim Erstellen einer neuen Version automatisch ein Kommentar als Vermerk der Änderung hinzugefügt. Hierdurch ist stets ersichtlich auf welche Version sich ein Kommentar bezieht. Marker werden ebenfalls im Verlauf hinterlegt. Geklärte Anmerkungen können über die Mehr-Schaltfläche (Symbol: drei Punkte) aus dem Verlauf aus- und eingeblendet werden.

Zeitstempel

Wird eine Nachricht oder ein Kommentar in Stackfield erstellt, so erscheint dafür am Ende der Leiste bzw. direkt darunter ein Zeitstempel. Durch Mouseover können weitere Details wie das Datum oder die Uhrzeit angezeigt werden.

Zeitstempel
Zeitstempel mit Datum und Uhrzeit

Lesebestätigung: "Gelesen von…"

Wurden Chat-Nachrichten oder andere Einträge im Kommunikationsmodul von einem Mitglied oder mehreren gelesen, so erscheint darunter ein Häkchen mit einer Aufzählung der betroffenen Mitglieder.

Gelesen von
Wurde ein Kommentar gelesen, so erscheint eine Lesebestätigung
Hinweis: Dies bezieht sich immer nur auf den letzten Inhalt, den die Person berechtigt war zu lesen, dabei muss es sich nicht unbedingt um den letzten (für Dich sichtbaren) Beitrag halten. Die Rechtegruppen im Raum können in den Raumeinstellungen festgelegt werden.

Tipp: Bei Dateien gibt es zusätzlich die Möglichkeit über die Mehr-Schaltfläche (Symbol: drei Punkte) zu überprüfen, wer wann auf diese zugegriffen hat (siehe: Zugriffe).

Handlungsmöglichkeiten für Admins

Weiterführende Artikel

Anwendungsfall: Keine Chat-Nachrichten erlauben

Das Verschicken von Chat-Nachrichten im Kommunikationsmodul kann über individuelle Rechtegruppen verhindert werden. So können Nutzer ihre Nachrichten nur noch themenbezogen, z. B. an Diskussionen oder Aufgaben, hinterlassen.

Erstelle hierzu eine neue Rechtegruppe und entferne den Haken neben "Füge neue Inhalte hinzu" in der Sektion Kommunikation.

Erstellen von Nachrichten über eine individuelle Rechtegruppe verbieten
Verbiete das Erstellen von Nachrichten im Modul "Kommunikation"
War dieser Artikel hilfreich?
Cookies & Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen ausschließlich eigene Cookies und Technologien, um Dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Über die Datenschutz-Einstellungen kannst Du weitere Informationen finden und Deine Zustimmung jederzeit anpassen, widerrufen oder Verarbeitungen widersprechen.
Einstellungen anpassen
Alle akzeptieren
Ablehnen