Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY

Arbeiten mit E-Mail-Teilnehmern bei Terminen

Bei Terminen gibt es die Möglichkeit auch Teilnehmer einzuladen, die nicht Mitglieder Ihrer Organisation in Stackfield sind. Diese sogenannten E-Mail-Teilnehmer können Einladungen zu Terminen per E-Mail erhalten, haben allerdings keinen Zugriff auf die Organisation und deren Inhalte. Der Empfänger benötigt für die Rückmeldung auf einen Termin keinen Stackfield-Account.

Hinweise: Die Einladung von E-Mail-Teilnehmern zu Terminen kann nur in unverschlüsselten Räumen genutzt werden. Durch Deine Rolle oder die Einstellungen der Organisation kann die Funktion für Dich eingeschränkt sein (siehe: Handlungsmöglichkeiten für Admins).

Tipp: Auch Dateien können an Personen ohne Stackfield-Account freigegeben werden.

Was sehen E-Mail-Teilnehmer?

E-Mail-Teilnehmer erhalten eine E-Mail von Stackfield, über die sie zu dem betreffenden Termin eingeladen werden. In dieser E-Mail haben diese die Möglichkeit dem Termin zu- oder abzusagen. Außerdem erhält die E-Mail eine Datei, durch die sich der Termin zu einem Kalender hinzufügen lässt.

Teilnehmer
E-Mail-Einladung zu einem Termin in Stackfield

Wie können E-Mail-Teilnehmer zu einem Termin hinzugefügt werden?

E-Mail-Teilnehmer kannst Du wie Mitglieder der Organisation auch im geöffneten Termin hinzufügen. Klicke hierfür auf die "Plus"-Schaltfläche unter Teilnehmer und anschließend auf den Reiter E-Mail-Teilnehmer. Hier kann jetzt entweder nach einem bereits angelegten E-Mail-Teilnehmer gesucht werden (über die E-Mail-Adresse oder den Anzeigenamen) oder ein neuer E-Mail-Teilnehmer angelegt werden. Die gewünschte Person kann über das Setzen eines Häkchens hinzugefügt werden. Falls Dir dies nicht gestattet wird, erhältst Du an dieser Stelle einen Hinweis.

Hinzufügen
E-Mail-Teilnehmer zu einem Termin hinzufügen

Handlungsmöglichkeiten für Admins

Überblick und Verwaltung über alle E-Mail-Teilnehmer

In den Organisationseinstellungen erhält der Admin der Organisation im Reiter E-Mail-Teilnehmer einen Überblick über alle E-Mail-Teilnehmer der Organisation und kann diese verwalten. Über die "Mehr"-Schaltfläche (Symbol: "Drei Punkte") neben dem jeweiligen Namen können sie entfernt, blockiert oder deren Anzeigenamen geändert werden.

Teilnehmer verwalten
Überblick über alle E-Mail-Teilnehmer in den Organisationseinstellungen

Wer darf E-Mail-Teilnehmer hinzufügen?

In den Organisationseinstellungen kann im Reiter Berechtigungen unter Hinzufügen von Personen festgelegt werden, ob und wer E-Mail-Teilnehmer zu Terminen hinzufügen darf (Optionen: Admins & Mitglieder / Admins / Niemand).

Berechtigung
Wer darf E-Mail-Teilnehmer zu Terminen hinzufügen?

Hinweis: Die Rollen Gast und Externer können keine E-Mail-Teilnehmer einladen.

Informationsumfang der E-Mails bestimmen

Im Reiter Einstellungen der Organisationseinstellungen kann zudem bestimmt werden, ob unverschlüsselte Daten in E-Mail-Benachrichtigungen nach "Außen" weitergegeben werden dürfen.

Orga Freigabe
Dürfen unverschlüsselte Daten in E-Mail-Benachrichtigungen versendet werden?
War dieser Artikel hilfreich?
Cookies & Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen ausschließlich eigene Cookies und Technologien, um Dir das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Über die Datenschutz-Einstellungen kannst Du weitere Informationen finden und Deine Zustimmung jederzeit anpassen, widerrufen oder Verarbeitungen widersprechen.
Einstellungen anpassen
Alle akzeptieren
Ablehnen