Our website is also available in English - would you like to switch to this version?Switch to English
MADE & HOSTED
IN GERMANY

Bearbeiten / Löschen von Einträgen

Hinweis: Einzelne Funktionen können aufgrund von Einstellungen der Organisation und/oder Deiner zugeordneten Rechtegruppe nicht verfügbar / eingeschränkt sein (siehe: Handlungsmöglichkeiten für Admins)!

Beim Bearbeiten von Inhalten können Ergänzungen und/oder Veränderungen vernommen werden. Kurz gesagt: Der alte Inhalt wird durch einen neuen ersetzt.

Beim Löschen eines Inhalts wird dieser unwiderruflich gelöscht und ist nicht mehr zugänglich, bzw. kann nicht mehr nachträglich hergestellt werden. Falls das Element bei Bedarf wiederhergestellt werden soll, ist die Option "Archivieren" die richtige Wahl.

Nachrichten / Kommentare bearbeiten

Von Dir bereits gesendete Nachrichten und Kommentare kannst Du zur Korrektur kleiner Fehler oder falscher Informationen (kurzfristig) über die Pfeil-nach-oben-Taste auf der Tastatur bearbeiten.

Nachrichten / Kommentare bearbeiten 1
Nachrichten / Kommentare über Pfeil-nach-oben-Taste bearbeiten

Alternativ ist eine Bearbeitung mit einem Klick auf die Mehr-Schaltfläche (Symbol: "Drei Punkte"), welche durch Mouseover auf der rechten Seite am Ende Deiner Nachricht / Deines Kommentars sichtbar wird, möglich.

Nachrichten / Kommentare bearbeiten 2
Nachrichten / Kommentare über die Mehr-Schaltfläche bearbeiten

Bearbeiten von weiteren Einträgen

Einträge im Raum lassen sich bei Vorliegen entsprechender Rechte (Stichwort: Rechtsgruppe, Bearbeitungsrechte für Inhalte des Raumes) bearbeiten. Dies ist immer im geöffneten Eintrag oder für manche Optionen in der Übersicht mit einem Rechtsklick möglich.

Einträge bearbeiten
Einträge (hier: Aufgabe) in der Übersicht mit Rechtsklick bearbeiten

Tipp: In der Übersicht des Moduls mehrere Einträge mittels gedrückter Steuerungs- (Windows) oder Control-Taste (Mac) bzw. gehaltener Shift-Taste markieren und auf einmal ändern.

Über die Bearbeitung von Einträgen werden Abonnenten (bzw. bei Aufgaben zusätzlich zugewiesene Personen) in Meine Woche informiert*. Welche Bearbeitungen an den Einträgen vorgenommen wurden, ist im Verlauf ersichtlich.

Einträge Änderungen
Änderungen an Einträgen werden im Verlauf angezeigt

*Hinweis: Du wirst nicht über eigenes Bearbeiten von Einträgen informiert.

Nachrichten / Kommentare löschen

Eigene Nachrichten und Kommentare können bei entsprechenden Rechten gelöscht werden. Klicke dazu auf die, durch Mouseover sichtbare, Mehr-Schaltfläche (Symbol: "Drei Punkte") rechts am Ende der Nachricht / des Kommentars und wähle anschließend die Option Entfernen. Um ein unabsichtliches Löschen auszuschließen erfolgt eine Sicherheitsabfrage.

Kommentar löschen
Kommentar löschen
Sicherheitsabfrage Eintrag
Sicherheitsabfrage beim Löschen einer Nachricht / eines Kommentars / Eintrages

Löschen von weiteren Einträgen

(Archivierte) Einträge können in der Übersicht per Rechtsklick oder im geöffneten Eintrag mit Klick auf die Mehr-Schaltfläche (Symbol: "Drei Punkte") gelöscht werden. Um ein unabsichtliches Löschen auszuschließen erfolgt auch hier eine Sicherheitsabfrage.

Tipp: In der Übersicht des Moduls mehrere Einträge mittels gedrückter Steuerungs- (Windows) oder Control-Taste (Mac) bzw. gehaltener Shift-Taste markieren und auf einmal löschen.

Archivierten Eintrag löschen
Möglichkeit 1: Eintrag in der Übersicht löschen
Archivierten Eintrag löschen 2
Möglichkeit 2: Geöffneten Eintrag über Mehr-Schaltfläche löschen

Beim Löschen werden auch alle Anhänge, wie Kommentare und Dateien, gelöscht. Bei Aufgaben werden beispielsweise alle angehängten Dateien mitgelöscht und sind somit nicht mehr im Modul Dateien vorhanden. Falls Dateien nicht gelöscht werden sollen, ist es ratsam diese vor dem Löschvorgang von der Aufgabe "abzuhängen" bzw. eine Kopie davon zu erstellen.

Das Löschen eines Eintrages ist nicht als Änderung im Verlauf ("Letzte Aktivität") ersichtlich. Der Ersteller, zugewiesene Personen und Abonnenten werden darüber allerdings in Meine Woche informiert*.

*Hinweis: Du wirst nicht über eigenes Löschen von Einträgen informiert.

Handlungsmöglichkeiten für Admins

Hinweis: Einstellungen auf Organisationsebene haben Vorrang vor den Einstellungen auf Raumebene!

Auf Organisationsebene

In den Organisationseinstellungen kann im Reiter Berechtigungen festgelegt werden, ob und wie lange Nachrichten und Kommentare bearbeitet bzw. gelöscht werden dürfen (Optionen: Jederzeit / Nie / Eine Minute danach).

Berechtigungen Nachrichten bearbeiten / löschen
Berechtigungen Nachrichten bearbeiten / löschen

Auf Raumebene

In den Raumeinstellungen kann über Rechtegruppen zum Bearbeiten der Inhalte unter anderem geregelt werden, ob und was die Nutzer bearbeiten / löschen dürfen. Das Bearbeiten von Einträgen wird mit der Option "Aktualisieren" abgebildet. Falls bei den Nachrichten / Kommentaren die Raumeinstellungen mit den Organisationseinstellungen kollidieren, dann erscheint beim Erstellen/Verändern einer Rechtegruppe beim Modul Kommunikation ein Hinweis.

Rechtegruppen Bearbeiten / Löschen
Neue Rechtegruppe festlegen

Hinweis: Nutzer mit der Standard-Rechtegruppe Beitragender können nur die von ihnen selbst erstellten Einträge löschen (Ausnahme: Aufgaben).

War dieser Artikel hilfreich?
Diese Seite nutzt Cookies, um Dir das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Mit dem Weitersurfen auf unserer Seite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Erfahre mehr
OK